Schaffen Energieversorger den Wandel?

Laut einer Studie der Universität Oxford, bei der weltweit 3000 Versorgungsunternehmen in den letzten 20 Jahren analysiert wurden. Ergebnis: Der Großteil der Unternehmen stellt nur langsam oder sogar gar nicht auf erneuerbare Energien um!

Das heißt zwar nicht, dass die Energieversorger nicht auf saubere Energien setzen aber, dass die Investitionen der Unternehmen in Stromgewinnung aus fossilen Brennstoffen, die Investitionen in erneuerbare Energien deutlich übersteigen. Nur bei etwa 10% der Energieversorger sind die Investitionen in erneuerbare Energien größer. Fazit der Studienautorin: „Diese Studie zeigt eine besorgniserregende Lücke zwischen dem, was zur Eindämmung der globalen Erwärmung erforderlich ist, und den Maßnahmen des Versorgungssektors“.

 

Falls sie Interesse haben ihren Stromversorger zu wechseln, um Geld zu sparen und/oder um Ökostrom zu beziehen, dann benutzen sie doch unser Vergleichstool.


Zurück zu den News

Verivox Logo © 2018 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.

StrompreisvergleichPrüfen Sie, ob Ihre Stromkosten zu hoch sind!
Bitte geben Sie eine gültige PLZ ein.
Erweiterte Einstellungen

Ausgezeichneter Service

TÜV Logo Testsieger disq.de Kundenauszeichnung eKomi

Im Kooperation mit Verivox.


Noch Fragen?

Zu den FAQ

Portrait von Familie Brauer

„Durch Strom-Guenstiger.de sparen wir jährlich über 230 €.”
– Familie Brauer