EnBW und aerodyn forschen an schwimmender Windkraftanlage

Die beiden Unternehmen testen erstmals einen Prototypen der schwimmenden Windkraftanlage Nezzy², diese ist im Maßstab 1:10 nachgebaut und ist 18 Meter hoch. Die Anlage besteht aus 2 Windkraftturbinen und einer schwimmenden Plattform aus Betonteilen.

 

Standartmäßig konnten Offshore-Windkraftanlagen höchstens in Wassertiefen von 50 Metern eingesetzt werden, indem sie mit einem Fundament mit dem Meeresboden verbunden werden. Nezzy² könnte als schwimmende Windkraftanlage auch an tieferen Stellen eingesetzt werden. Hannah König, Leiterin Wind- und Maritime Technik bei der EnBW sagt: „Das Potential ist riesig. Neue Länder und Meeresflächen mit großen Wassertiefen kommen mit der neuen Technik künftig für Offshore-Windenergie in Frage“. Sie ergänzt, dass die EnBW sich nicht nur an der Entwicklung schwimmender Anlagen beteilige, sondern auch plane diese in Ländern wie Frankreich einzusetzen.

 

Nach den bisher erfolgreichen Tests, äußert sich auch aerodyn-Geschäftsführer Sönke Siegfriedsen: „Wir sind überzeugt, dass Nezzy² der internationalen Offshore-Windindustrie ermöglichen wird, in Zukunft noch kostengünstiger Windstrom vom Meer zu erzeugen. Mit EnBW konnten wir einen Partner gewinnen, der seine zehnjährige Erfahrung beim Bau und Betrieb von Offshore-Windparks in unseren Test einbringt".

In den nächsten Jahren werden weitere Tests stattfinden, wenn diese positiv verlaufen sollten, wird Nezzy² Ende 2021 oder Anfang 2022 die Chance haben, sich in China zu beweisen.

Bei Interesse an einem Wechsel ihres Stromversorgers/Gasversorgers, benutzen sie doch unser Vergleichstool um jährlich Geld zu sparen.

 

 

 

 

 


Zurück zu den News

Verivox Logo © 2018 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.

StrompreisvergleichPrüfen Sie, ob Ihre Stromkosten zu hoch sind!
Bitte geben Sie eine gültige PLZ ein.
Erweiterte Einstellungen

Ausgezeichneter Service

TÜV Logo Testsieger disq.de Kundenauszeichnung eKomi

Im Kooperation mit Verivox.


Noch Fragen?

Zu den FAQ

Portrait von Familie Brauer

„Durch Strom-Guenstiger.de sparen wir jährlich über 230 €.”
– Familie Brauer