Direkt zum Inhalt

Unbedingt pr黤en vor dem Wechsel!

» Druckansicht

  Sie wollen Ihren Stromanbieter wechseln? Dann sollten Sie einige aber daf黵 wichtige Punkte ber點ksichtigen, damit Sie mit Ihrem neuen Stromanbieter auch zufrieden sind. Anbei haben wir Ihnen daher die 10 wichtigsten Punkte zusammengestellt, die Sie vor oder bei Ihem Wechsel ber點ksichtigen sollten. Arbeiten Sie diese Liste einfach durch.



steckdose.jpg1. Vergleichen lohnt sich

Die Konditionen der Anbieter unterscheiden sich betr鋍htlich. Manche berechnen Wechselgeb黨ren oder verlangen einen Mindestverbrauch. Nur der Gesamtpreis z鋒lt !

2. Vertrag anfordern

Fordern Sie einen Vertrag an ! Die Anbieter verschicken Offerten nach einem Anruf bei der Telefonhotline oder einigen Angaben im Internet.

3. Zur點k mit Anhang

Neben dem Liefervertrag ben鰐igen die Stromanbieter lediglich eine Kopie der letzten Stromrechnung.

4. Sparen

Die Billiganbieter 黚ernehmen ab dem vereinbarten Stichtag die Stromlieferung und die Abrechnung.

5. Zur點klehnen

Die K黱digung des alten Liefervertrages und die Kl鋜ung aller Details 黚ernimmt in der Regel der neue Anbieter.

6. Wer garantiert die Stromlieferung

Die ehemaligen Monopolisten sind zur Versorgung verpflichtet. Geht ein neuer Anbieter in Konkurs, m黶sen sie einspringen.

7. Kann ich auch als Mieter wechseln

Wenn die Wohnung einen eigenen Z鋒ler hat, kann ein Mieter auch gegen die Zustimmung des Vermieters den Stromanbieter wechseln.

8. Woher kommt mein Strom

Nach wie vor liefert ein nahe gelegenes Kraftwerk die Energie. Neue Lieferanten speisen aber die entsprechende Menge ins Netz ein.

9. Wann kann ich k黱digen

Vertr鋑e mit Ex-Monopolisten lassen sich innerhalb von vier Wochen k黱digen. Einige neue Anbieter binden Kunden jedoch f黵 ein Jahr oder l鋘ger.

10. Welche Kriterien sind entscheidend

Familien sollten auf den Preis je Kilowattstunde achten, Singles dagegen auf geringe Monats- bzw. Jahresbetr鋑e.